AVL DiTEST auf der AutoZum 2019

Von 16. bis 19. Jänner 2019 findet in Salzburg die AutoZum 2019 statt. Zum 30. Mal liefert die Fachmesse einzigartige Produkte, Dienstleistungen und Neuheiten, bei der auch der Technologieführer AVL DiTEST zukunftsweisende Innovationen präsentiert.
Die Entwicklungen des Grazer Prüf- und Messtechnikspezialisten werden auf den Ständen der Vertriebspartner Stahlgruber (Halle 6, Stand 0114) und Kastner (Halle 10, Stand 618) ausgestellt und decken das gesamte Lösungs-Portfolio des Automobilen After Sales Bereichs ab:
Messtechnik:
Akustische Kamera (ACAM) – für das Sichtbarmachen von Störgeräuschen
Abgasmessung:
Softwareupdate für eine gesetzeskonforme Messung und Auslese
der Abgase gemäß §57a KFG
E-Mobility:
HV Safety 2000 – als multifunktionales Hochvolt-Messmodul für das sichere
Arbeiten an Elektro- und Hybridfahrzeugen
Klimaservice:
ADS 310 - für den Service an CO2-Klimaanlagen
Diagnose:
Update Version 2018-03 – für die Software aller AVL DiTEST Diagnosesysteme

„Ein Highlight, neben der ACAM, ist die neue Software für Abgasmessgeräte. Damit können alle Voraussetzungen der neuen Verordnung zur Abgasmessung in Österreich perfekt umgesetzt werden“, spricht Gerhard Illek, Head of Sales & Marketing AVL DiTEST, über die Innovationen und freut sich bereits auf spannende Gespräche auf der AutoZum 2019.

Zurück

Abonnieren

RSS-Feed

top
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …