EIN FUNKE GENÜGT.
GEMEINSAMER ERFOLG ENTFACHT DAS FEUER IN UNS.

Wir sind ein weltweit agierender Hersteller von Mess-, Prüf- und Diagnosetechnik und beliefern namhafte Fahrzeughersteller, sowie Prüforganisationen und Kfz‑Werkstätten weltweit. Selbstbestimmung, Pioniergeist, Kompetenz und Vertrauen sind gelebte Werte, die uns besonders auszeichnen. Trotz unseres Bedürfnisses, dass Leistungen ganz individuell wahrgenommen werden, sind wir stolz, in einem Team von überdurchschnittlich fähigen Leuten arbeiten zu dürfen. Das Wissen, sich stets auf KollegInnen und Vorgesetzte verlassen zu können, gibt uns die notwendige Sicherheit um auch größte Herausforderungen anzunehmen. Unsere Kunden stehen hierbei stets im Zentrum unseres Handelns.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Graz im Bereich Zertifizierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen zu uns passenden

Experten Homologation (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen HomologationsRichtlinien im Zuge der Produktentwicklung
  • Selbstständige Recherche, Verwaltung und Archivierung der relevanten Normen, Zulassungen und Zertifikate
  • Beauftragung und Betreuung von Gerätezulassungen (z.B. Prüfberichte, CB-Bericht)
  • Sammeln und Verwaltung sämtlicher für die Zulassung relevanten Dokumente
  • Führung und laufende Aktualisierung der Zulassungsübersicht in enger Abstimmung mit den Produktlinienverantwortlichen
  • Ausstellung von Konformitätserklärungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni), bevorzugt in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, o.Ä.
  • Umfassende Kenntnisse der technischen Gesetzgebung
  • Mind. dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Homologation/Zertifizierung
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Eigeninitiative
  • Weiterbildungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Selbstbestimmtes Arbeiten in einem innovativen Umfeld
  • Kollegiales Betriebsklima mit kurzen Entscheidungswegen
  • Einen beständigen Arbeitsplatz in einem global tätigen Unternehmen
  • Prämierte Trainingsprogramme und umfassendes Onboarding
  • Gesundheitsmanagement und eigenes Fitnesscenter
  • Mitarbeiterangebote der AVL Gruppe und KV Metallindustrie

Für diese Position ist gemäß Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt von EUR 48.018,- vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt gestaltet sich in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. AVL DiTEST bietet darüber hinaus zahlreiche Sozialleistungen und Vergünstigungen.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Hier bewerben

top
Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …